Freitag, 1. August 2008

zum 40. Geburtstag gibts nen Gutschein

über ein Frühstück in einem schönen Café.
Die Karte mit "Inhalt" habe ich nicht mal eben auf die Schnelle gemacht, sondern es hat etwas länger gedauert...
1. hatte ich keinen Stempel, wo das Wort "Gutschein" draufsteht
2. mußte ich erstmal überlegen, wie ich den Gutschein gestalte und in oder auf der Karte unterbringe. Und dann mußte ich 3. noch colorieren und den ganzen Kleinkram machen.

Ich hab mich für die Variante Lesezeichen/TAG als Gutschein entschieden und der sollte in einer Tasche in der Karte versteckt sein.

Das ist dabei herausgekommen (ok, die Schrift ist ein bißchen "alt" für die "moderne" Karte, aber ok.....)




Kommentare:

Doris hat gesagt…

Ach Heike, diese Karte ist der Hammer.


GLG Doris


PS: es ist dieser Stempel mit Buch (sieht man, oder???)

Kati hat gesagt…

Die Karte ist einfach wunderschön geworden!!! Vor allem die Farbkombination gefällt mir ausgezeichnet.