Donnerstag, 22. Januar 2009

Schnörkelkarte mit Maribel

ja..........Maribel ist derzeit mein Lieblingsstempel...
Die Karte mußte mit Schnörkeln gestaltet werden, die ich zuerst mit weißem paint Dabber und anschließend mit braunem versamark überstempelt habe - noch in die nasse Farbe.
Nach dem Trocknen habe ich die Schnörkel mit Glossy Accent nachgezogen, damit sie ein bißchen emboßt aussehen.
Die Karte ging an Alex von der Stempelhütte und sie hat sich, glaub ich, gefreut.


Kommentare:

Teddy hat gesagt…

Huhu Heike,

deine Karte ist ein Traum *schwärm*

LG
Teddy

doris hat gesagt…

Diese Art von Karten liegt dir und du solltes dabei bleiben (nichts gegen deine Niedlichen).
Die Karte ist der Hammer, so wunderschön.
Ich bin wirklich und wahrhaftig *hin und weg*!
Ein ganz, ganz großes "Kompliment".

Liebe Grüße
Doris

Iris hat gesagt…

Deine Karte ist traumhaft schön geworden. Echt toll gemacht und wie ich Alex kenn, gefällt ihr die Karte auch super gut.
LG
Iris

Kati hat gesagt…

oh mein Gott - was für ein Kunstwerk, Heike!!!!

Anke hat gesagt…

Hallo Heike,

nun muss ich auch mal einen Kommentar hier lassen.

Die Karte ist einfach der Hammer, absolut klasse und gefällt mir riesig.
LG Anke

~Sorellina~ hat gesagt…

Mir bleibt jetzt ehrlich die Spucke weg! WOW wie schön...ich fall jetzt mal in Ohnmacht und steh nimmer auf, ja? ;)

LG
Sabs