Freitag, 12. Juni 2009

Endlich zu Hause

Der Umzug war chaotisch - wie sowas eben immer ist. Leider haben wir hier von Anfang an ein paar Probleme - also ich nicht...sondern eher die, die Aufbauen und ausrichten und sowas...weil in so einem alten Haus sind die Wände eben nicht eben *lol*
Sie sind auch nicht ein bißchen schief, sondern ganz schön...
Mit dem Ergebnis, daß die Küche beis heute nicht fertig steht. Aber immerhin kann ich spülen und hab ne Mikrowelle...
Und dann hat mir meine Telefonleitung Ärger gemacht und anschließend, nachdem der Mann von der Telekom hier war, hat mein Router sich verabschiedet.
Meine Schwägerin hat das in drei Tagen wieder gerichtet!
Danke Miri!!! *knutscher*

Alles in allem fühle ich mich hier sehr wohl und freu mich darauf, wenn es denn endlich alles fertig ist und ich auch wieder basteln kann.
Warum sollte ich mich hier auch nicht wohlfühlen? Ich bin hier einfach zu Hause! In diesem Ort, in diesem Haus............hier bin ich endlich zu Hause angekommen!



Kommentare:

~Sorellina~ hat gesagt…

Schön, dass ihr zumindest mal angekommen seit und du dich trotz diverser Probleme wohl fühlst. Das ist die Hauptsache!! Ich freue mich, wenn du wieder richtig da bist und ich deine Werke angucken kann :)

LG *knuddel*
Sabs

doris hat gesagt…

Schön das du endlich zu Hause angekommen bist...!!
Auch ich freue mich, wenn du wieder da bist und ich deine Werke anschauen kann/darf.
Mach es gut, einen ganz dicken *Schmatzer* an Lennart und bis bald...

Doris