Sonntag, 30. September 2012

Alles drin für Herbst und Winter

Vor einiger Zeit hab ich mir mal das E Book zur Alles-Drin-Tasche bei Farbenmix gekauft. Sah auch alles ziemlich leicht aus.
Mit diesen Stoffen und anderen "Zutaten" wollte ich sie mir heute mal eben (hahaha) zaubern.


Ich hab alles vorbereitet und legte los mit den einfachen Anfangsgeschichten. Dann sollte man so einen Zubbel an die Außentasche annähen und daran dann die Innetasche darüber. Ich hab aber bis jetzt nicht kapiert, was das mit dem Zubbel auf sich hatte. Ich habe dann, weil ich keine Lust hatte weiter zu grübeln, die Tasche so fertiggestellt, wie ich fast alle Taschen fertigegestellt habe....und so sieht sie dann aus:
(ok...am Tragegurt unten sieht das nicht so dolle aus....aber das hab ich euch auch nicht fotografiert hehe)







Kommentare:

hug_dq hat gesagt…

Die tasche ist dir doch gut gelungen, finde ich. Die Matrjoschka ist super!!!

Liebe Grüße
Kerstin

Ninchen hat gesagt…

das zubbelproblem kenn ich...ich habs auch erst nachm xten mal lesen und inne ecke schmeißen gerafft...das problem haben aber nicht nur wir,sondern viele andere auch...ist einfach suboptimal erklärt ;o) aber nichts desto trotz...die tasche is voll schön geworden!

grüüüüße
Janina

ente535 hat gesagt…

Tolle Stoffkombination! Mir gefällt die Tasche. Und sie muss ja nicht unbedingt eine Außentasche haben.;-)

Meine Tasche, die ich bei meiner Tochter nähen wollte, ist auch fertig. Ich muss sie aber erst noch fotografieren. :-)

LG von Renate