Donnerstag, 5. Februar 2015

11/2015 - nochmal drei vom Januar

ich bin irgendwie im Verzug....
Hier zeige ich euch nochmal drei meiner Werke vom Januar.
Alle drei interessant und doch unterschiedlich, wie ich finde.

Nummer eins ist bunt - ziemlich bin, aber es soll ja auch Fröhlichkeit und Freiheit ausstrahlen.
Hintergrundist zuerst mit Dylusions gesprüht und später habe ich noch mit der Gelli Plate einen Abdruck gemacht.
Das Motiv habe ich frei aufgestempelt und mit Washi verziert.



Nummer zwei habe ich so ähnlich auf Pinterest gesehen...allerdings gestanzt und sehr SU-like...


Und Nummer drei ist für meine liebe Andrea gemacht....sie liest gern und ich hab ihr eh ein Päckchen geschickt und das Lesezeichen beigelegt.
Dafür habe ich ein TAG gestanzt und mit etwas Distress Stains gefärbt und leicht mit Nähmotiven bestempelt. Das Motiv habe ich auf weißes Seidenpapier gestempelt, coloriert und später mit Decoupatch Lack aufgepinselt. So entsteht auch die etwas seidigglänzende Oberfläche, und die Farben der Coloration bleiben erhalten.
Der Hintergrund gerät dadurch auch ein bißchen in den Hintergrund und wird abgeschwächt.



Kommentare:

hug_dq hat gesagt…

Hallo Heike, deine Karten sind echt schön geworden, aber der Oberhammer ist das Lesezeichen. Ich habe es in Gedanken schon nachgebastelt, bin aber am Seidenpapier gescheitert. Hast du dann das ganze Lesezeichen mit dem Seidenpapier abgedeckt oder das Motiv (Torso der Schneiderpuppe?) ausgeschnitten und aufgetragen? Aber das ganze Lesezeichen glänzt doch, oder? Im Prinzip bräuchte man nur eine Schicht des Lacks überpinseln, oder? Ich muss das unbedingt auch probieren. Danke für die tolle Inspiration!
Liebe Grüße
Kerstin

Kati hat gesagt…

Wow - so toll!!! Bin total begeistert von deinen Werken!