Freitag, 30. Mai 2008

House Mouse und Magnolia aus PiF

Ja, ich sag ja, die Aufgaben waren für mich schwer......zumal ich Magnolia ja überhautsgarnichtnie mag....ohne Gesicht..... :lol: aber meiner hat ja ein Gesichtchen bekommen - da gefällt der mir gleich besser, der kleine Prinz!!! Nun ja, wie das so ist. man bekommt diesen Umschlag mit diversen sachen drin und soll daraus was machen... Bei der HM Karte war natürlich drin der Abdruck (ich besitze sowas nämlich nicht). Dann das Hintergrundpapier mit den Blumen und die Raindrops - der Rest ist von mir


Und bei der Magnoliakarte war - logisch - auch der Abdruck, das Hintergrundpapier mit den Herzen, die Kristallblümchen und die Raindrops und die beiden Papiere hinter dem Edwin dabei...von mir ist nur der Kartengrund in rot und weiß.
Und mit der Cuttle hab ich nebenbei auch noch was gemacht...

Kommentare:

Saphira hat gesagt…

WoW Klasse Karten gefallen mit alle 3 super gut!!!

Stempelchaotin hat gesagt…

Oh wow sind die klasse.
Wunderschöne Details, ich bin schwer begeistert.

ich wünsche Dir von ganzem Herzen für die Geburt alles alles Liebe und Gute.

Sorellina hat gesagt…

Die 1. Karte finde ich super gut! Bei der 2. Karte kann ich persönlich mit dem Hintergrund Papier nicht soviel anfangen, es is mir einfach zu unruhig. Coloriert hast du aber super ;)

LG
Sabs