Donnerstag, 26. November 2009

Minikeilrahmen vintage

Ich habe gerade meinen ersten Keilrahmen fertiggemacht. er mißt zwar nur 10 X 10 cm, aber ich finde, er ist doch ein klitzkleines Kunstwerk geworden.
ich habe ihn zuerst mit Papier beklebt, damit man die Heftklammern nicht mehr sieht und dann mit Strukturgel und brauner Acrylfarbe bepinselt. Nach dem Trocknen hab ich nochmals verschiedene Papiere, wie z.B. Buchseitenschnipsel aufgeklebt. Das hab ich mit Serviettenkleber gemacht, damit das auch von beiden Seiten schon anhaftet.
Anschließend hab ich das Motiv gestempelt, den Rahmen noch mit Distresskissen in walnut stain bearbeitet und das Motiv in die Mitte eingebracht. Da bin ich dann auch noch mit Matte Accents drüber. Anschließend dekoriert und fertig...




Kommentare:

jopa hat gesagt…

Klingt nach richtig viel Arbeit, aber die Mühe hat sich gelohnt...mir gefällt dein kleines Kunststück richtig gut!!

lg
Veronika

Kreative Art hat gesagt…

Ich bin wirklich hin und weg von
diesem Keilrahmen. Der gefällt mir
unglaublich gut!!!!
LG
Marion

Teddy hat gesagt…

Nu lieg ich hier platt auf dem Boden... Der Keili ist einfach nur genial schön umwerfend traumhaft toll... oder so *g*

LG
Iris

Simone hat gesagt…

Waaaaaaaaaahnsinn - ich bin hin und weg!!! Was für ein Prachtstück! Herrlich, dieser Vintagelook!
LG Simone